Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Aktuelle Corona-Regelungen 

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle-inzidenz-ampel-193672.html

 

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner!

Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen. Die folgenden Maßnahmen gelten vom 9. Oktober bis vorerst 15. November 2020.

Die aktuellen Informationen für die Bundesländer finden Sie auf den Internetseiten des jeweiligen Landes. Wenn Sie in der Suchmaschine den Namen des Bundeslandes und den Begriff Corona eingeben, gelangen Sie schnell zur richtigen Seite. Für Niedersachsen lautet die Adresse https://www.niedersachsen.de/Coronavirus.

Die häufig nachgefragten Informationen haben wir für Sie in einem Merkblatt zusammengefasst.

Merkblatt zu den Maßnahmen nach Nds. Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2

Grundsätzliche Regelungen:

Hinweise zum Abstandsgebot:

Zu Personen im Sinne des §11 Abs. 1 Nr. 1 StGB, dies sind:

Pflicht zum Tagen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB):

Ausnahmen von der MNB-Pflicht:

Hygienekonzept:

Für jede Veranstaltung und jeden Betrieb bzw. jede Einrichtung, die öffentlich zugänglich ist oder Kunden- und Besuchsverkehr hat, muss ein Hygienekonzept schriftlich vorliegen. Dieses Konzept muss folgendes umfassen:

Datenerhebung:

Zum Zwecke einer möglichen Kontaktverfolgung und Infektionskettenunterbrechung müssen folgende Einrichtungen die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher aufnehmen:

 

Außerdem:

 

 

Geschlossen:

 

 

Unter Auflagen erlaubt:

 

Einrichtungen in denen Shisha-Pfeifen zum Konsum angeboten werden. 

 

 

Private Feiern:

 

In der eigenen Wohnung oder privaten Räumlichkeiten:

 

Unter freiem Himmel und auf eigenen Flächen (z. B. Garten):

 

An öffentlich zugänglichen Örtlichkeiten (angemieteter Raum):

 

 

Veranstaltungen mit sitzendem Publikum:

 

Im öffentlich zugänglichen Raum, einschließlich privat angemieteter Räume:

 

Veranstaltungen mit mindestens zeitweise stehendem Publikum:

 

 

Sportveranstaltungen:

 

 

Sonstige Zusammenkünfte und Sitzungen:

 

 

Sonstiges:

Geöffnet/ geschlossen sind folgende Einrichtungen in der Samtgemeinde Brome und Sonstiges:

 

!!! WICHTIG !!! Aushang in den Kindertagesstätten für Reiserückkehrer – unter Allgmeinverfügungen, Verordnungen und Informationen auf der Homepage der Samtgemeinde Brome abrufbar.

Weiterhin ist die aktuelle Fassung der Niedersächsische Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) zu berücksichtigen. Sie ist auf der Homepage des Land Niedersachens zu lesen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Für Fragen rund um die Regelungen der Landesverfügung (Abstandsregeln, Gestaltung von Feiern, Durchführung von Veranstaltungen, Mund-Nasen-Schutz): info-corona@gifhorn.de

Für alle Gewerbetreibenden, die Fragen zur Umsetzung der Landesregelungen bezogen auf ihr Gewerbe haben: gewerbeangelegenheiten@gifhorn.de

Für die medizinischen Fragen, z.B. Testwünsche, Kontakte zu Erkrankten, Ausbrüche in der Schule, für Arztpraxen mit akuten Fällen, aber auch Entschädigungszahlungen bei Anordnung von Quarantäne: corona@gifhorn.de

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, konkrete Fragen zum richtigen Verhalten in Bezug auf Pflege, Schule und Kita montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr über folgende Telefonnummern zu klären (Landkreis Gifhorn- Infektionsschutzbehörde):

 

 

Stand: 09.10.2020

Dieses Merkblatt dient lediglich der Übersicht und erhebt keine Ansprüche auf Vollständigkeit.

 

 

Hier finden Sie die Allgemeinverfügungen, Verordnungen und Informationen 07.10.2020

Hilfsangebote in der Samtgemeinde Brome 09.04.2020

Anträge und Formulare 09.04.2020

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fernsehansprache der Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.03.2020)

 

Sämtliche Maßnahmen gelten, soweit nicht anders angegeben, bis auf weiteres.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Gesundheit in diesen Tagen.

 

Ihre Samtgemeindebürgermeisterin

Manuela Peckmann