Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Anliegen

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen. Geben Sie als Suchbegriff das Anliegen ein, z. Bsp. Bauantrag.
  A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Unfall im Feuerwehrdienst

Sie hatten

wÀhrend des Feuerwehrdienstes einen Unfall

bitte bringen Sie mit

Bei Mitgliedern einer Jugendfeuerwehr, soweit Sie noch SchĂŒler sind: eine Bescheinigung der Schule, wenn auf Grund des Unfalls Fehlzeiten in der Schule entstanden sind.

Bei SachschÀden: Anschaffungsrechnung des beschÀdigten bzw. zerstörten Gegenstandes sowie je nach Schadenhöhe einen Kostenvoranschlag bzw. Rechnung zur Reparatur bzw. Neuanschaffung.

Hinweis

Alle UnfĂ€lle, die wĂ€hrend des Feuerwehrdienstes (bei EinsĂ€tzen, Fahrten, Übungen usw.) geschehen, sind unverzĂŒglich an die Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen zu melden.

Es ist darauf zu achten, dass die Unfallmeldung vollstĂ€ndig (beinhaltet 2 Seiten) ausgefĂŒllt und die Unterschrift des Sicherheitsbeauftragten der entsprechenden Feuerwehr eingeholt wird.

Hier finden Sie das Formular

http://www.fuk.de

Ansprechpartner

Gudrun Herrmann
Personal, KSA, GUV
Fachbereich 1: Zentrales und Schule
05833 84-111
05833 84-911
Gudrun.Herrmann@Samtgemeinde-Brome.de
Zimmer: 101 - Obergeschoss

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.
Sie erreichen mich telefonisch

Montag 07:00  - 13:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch
07:00 - 12:15 Uhr

Donnerstag

07:00 - 13:00 Uhr

13:30 - 16:00 Uhr

Freitag

07:00 - 12:00 Uhr

 

Weitere Aufgaben des Mitarbeiters

Unfall im Feuerwehrdienst
Veranstaltungskalender Mitteilungsblatt
Versicherungen-Berufsgenossenschaft (Schulen, KindertagesstÀtten, Feuerwehren)

 

zurück