Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Neue Kundeninformation „Ein- und Ausstiegshilfen im Nahverkehr"

Neue Kundeninformation „Ein- und Ausstiegshilfen im Nahverkehr"

Informationen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste

(Hannover, 9. August 2012)

Die DB Regio AG und der Zweckverband Großraum Braunschweig unterstützen die in ihrer Mobilität eingeschränkten Fahrgäste bei ihrer Reiseplanung mit einem neu herausgegebenen Faltblatt „Ein- und Ausstiegshilfen im Nahverkehr" über die örtlichen Gegebenheiten im Verkehrsgebiet Braunschweig.

In dem Faltblatt erhalten sie Informationen über die verschiedenen Fahrzeugtypen sowie die Ausstattung der eingesetzten Fahrzeugtypen, die auf den Strecken der Region Braunschweig verkehren.

Eine Übersichtkarte der Bahnhöfe gibt einen schnellen Überblick über barrierefreie Zugänge zu Bahnsteigen und Zügen und über verfügbare Hilfeleistung.

Für benötigte Hilfeleistung beim Ein-, Aus- oder Umstieg bietet die Deutsche Bahn einen besonderen Service an. Die Mobilitätsservice-Zentrale steht zur persönlichen Beratung in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 01805 512512 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) zur Verfügung.

Das Faltblatt ist bei allen bekannten Verkaufsstellen der DB Reisezentren, der Tourist-Information Burgplatz in Braunschweig sowie als Download im Internet unter www.bahn.de/niedersachsen, www.zgb.de und www.vrb-online.de erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

108.890 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome