Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Ehrenamtskarte

Die Samtgemeinde Brome ruft alle ehrenamtlich Tätigen auf, sich bei Bedarf nach den Vergaberegeln des Landkreises Gifhorn für die Ehrenamtskarte zu bewerben.

Da für die Aushändigung der Ehrenamtskarte einige Voraussetzungen erfüllt sein müssen, wird der Aufruf des Landkreises nachfolgend veröffentlicht: Ehrenamt ist Ehrensache – Engagiert im Landkreis Gifhorn Rund 2,8 Millionen Frauen und Männer engagieren sich in Niedersachsen ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden, in der Gemeinde, in der Kirche oder in Selbsthilfegruppen. Auch im Landkreis Gifhorn ist das Ehrenamt fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens.

Die Engagierten tragen dazu bei, dass unser Landkreis sympathisch, menschlich, lebens- und liebenswert wird. Der Landkreis Gifhorn dankt diesen Ehrenamtlichen mit der Ehrenamtskarte. Mit ihr können in ganz Niedersachsen und Bremen zahlreiche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden.

Welche Voraussetzungen müssen für die Ehrenamtskarte erfüllt sein? - Die ehrenamtliche Tätigkeit muss seit mindestens 3 Jahren geleistet werden - Die ehrenamtliche Tätigkeit umfasst 5 Stunden in der Woche oder 250 Stunden im Jahr und wird ohne Aufwandsentschädigung geleistet.

Die Ehrenamtskarte wird von der Niedersächsischen Staatskanzlei ausgestellt und kann beim Landkreis Gifhorn beantragt werden.

Weitere Informationen dazu: Landkreis Gifhorn, Kathrin Rösel, Telefon: 05371 82-521 oder kathrin.roesel@gifhorn.de

 

Antrag Ehrenamtskarte

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

109.034 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome