Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Anwendung der Regelungen der „Bundesnotbremse“ nach § 28b Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Bekanntmachung
 
hier: Anwendung der Regelungen der „Bundesnotbremse“ nach § 28b Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

 
Für das Gebiet des Landkreis Gifhorn überschreitet an drei aufeinander folgenden Tagen, namentlich am 08.05.2021 mit 113,3, 09.05.2021 mit 109,9 sowie 10.05.2021 mit 113,3, die nach § 28b Abs. 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) maßgebliche, durch das Robert Koch-Institut veröffentlichte Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz) den Schwellenwert von 100.
 
Mit Vorliegen dieser Voraussetzung finden für das Gebiet des Landkreises Gifhorn ab dem 12.05.2021 die Maßnahmen des § 28b Abs. 1 Satz 1 IfSG Anwendung.
 
Diese Bekanntmachung ist im Übrigen unter https://www.gifhorn.de/der-landkreis/pres-seportal/coronavirus-aktuelle-informationen/bekanntmachungen/ einsehbar.
 
Gifhorn, den 10.05.2021
Landkreis Gifhorn
Dr. Andreas Ebel
 

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

136.825 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome