Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Regelungen für Schulen und Kita

Der Landkreis Gifhorn liegt am Dienstag, 27.04.2021, mit einer 7-Tage-Inzidenz von 91,8 den fünften Tag in Folge unter 100. Damit wechseln die Kindertagesstätten und Schulen ab Donnerstag, 29. April, wieder in das Szenario B.

Das gilt in Schulen: 

  • Unterricht findet in getrennten Lerngruppen statt
  • Max. 16 Personen pro Lerngruppe
  • Testpflicht für anwesende Schülerinnen und Schüler (2x pro Woche)
  • Präsenzbefreiung für Schülerinnen und Schüler auf Antrag
  • Keine Nachmittagsangebote an offenen Ganztagsschulen
  • Mittagessen ist unter der Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln grundsätzlich möglich.
  • Außerhalb der Unterrichtsräume ist in gekennzeichneten Bereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen.
  • Im Unterricht/Klassenraum gilt eine MNB-Pflicht -> Ausnahme: Jahrgänge 1 - 4, sofern ein Sitzplatz eingenommen ist

Das gilt in Kitas: 

  • Eingeschränkter Betrieb mit verschärften Hygieneanforderungen
  • Betreuungsangebot für alle Kinder
  • Neuaufnahme ist zulässig
  • Betreuung findet in Gruppen statt (wie vor der Pandemie)
  • Kein gruppenübergreifender Früh- und Spätdienst
  • Beschäftigte müssen untereinander Abstand halten und MNB tragen
  • (teil-)offene Gruppenkonzepte sind nicht erlaubt
  • Gruppen bekommen feste Räumlichkeiten zugewiesen
  • Gruppenübergreifende Räume und Außengelände dürfen nur von einer Gruppe gleichzeitig genutzt werden. -> Ausnahme für das Außengelände, wenn dieses groß genug und räumlich abgrenzbar ist.

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

135.680 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome