Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Kindergärten und –krippen; Szenarienwechsel bei steigender Inzidenz Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, der Landkreis Gifhorn hat eine Information veröffentlicht, dass die 7-Tage-Inzidenz der Covid-19 Infektionen aktuell wieder steigt.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Landkreis Gifhorn hat eine Information veröffentlicht, dass die 7-Tage-Inzidenz der Covid-19 Infektionen aktuell wieder steigt.

Wenn im Landkreis Gifhorn, die 7-Tage Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen 100 oder mehr Fälle beträgt und diese Überschreitung nach Einschätzung des Landkreises Gifhorn von Dauer ist, so setzt dieser durch öffentlich bekannt zu gebende Allgemeinverfügung fest, dass ab dem übernächsten Werktag, der Betrieb von Kindertageseinrichtungen und Kinderhorten untersagt ist (§ 12 Abs. 2 der Nds. Corona-VO). Ausgenommen davon ist die Notbetreuung nach Szenario C.

Die Notbetreuung findet dann unter denselben Kriterien wie im letzten Szenario C statt.

Es erfolgt keine Neuüberprüfung der Voraussetzungen für die Notbetreuung der bereits aufgenommenen Kinder. Ausgenommen sind die Kinder/Eltern, bei denen eine derartige Überprüfung noch nicht erfolgt ist oder bei denen bekannt ist, dass sich die Voraussetzungen maßgeblich geändert haben.

Eltern, deren Kinder wieder die Notbetreuung besuchen, schreiben eine E-Mail an Frau Banse (kathrin.banse@samtgemeinde-brome.de) oder Herrn Pitterling (christian.pitterling@samtgemeinde-brome.de) mit dem erforderlichen zeitlichen Umfang der Notbetreuung und versichern, dass sich an den Angaben nichts verändert hat.
Eltern, die erstmalig die Notbetreuung beantragen, füllen das Antragsformular von der Homepage der Samtgemeinde Brome aus und reichen die erforderliche Arbeitgeberbescheinigungen ein.

Sobald ein Wechsel in Szenario C für die Kindertagesstätten ansteht, werde ich informieren.


Dies dient lediglich der Vorabinformation und der Vorbereitung.


im Auftrag


Sophie Tinscher

Fachbereichsleitung Jugend und Soziales                                                                       

Stand: 19.03.2021

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

135.150 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome