Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:

Kindergärten und –krippen; Aushang Betrieb ab dem 16.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Grundlage der Information von Kultusminister Tonne zur Umsetzung der Beschlüsse von Bund und Ländern für die Kindertagesstätten in Niedersachsen gelten ab dem 16.12.2020 bis mindesten zum 10.01.2021 folgende Regelungen:

Es sollen die Kontakte so weit wie möglich reduziert werden.

Wir bitten daher: Wer es einrichten kann, soll seine Kinder zu Hause betreuen. 


Da es keine Kita-Pflicht gibt, können die Kinder ohne Befreiung zu Hause bleiben.

Gleichwohl wissen wir, dass die Lage für Familien und insbesondere Alleinerziehende eine riesige Herausforderung ist. Daher bleiben auch die KiTas im Grundsatz geöffnet. Wer Not hat, kann seine Kinder in den Einrichtungen betreuen lassen.

Bitte denken Sie daran, die Mittagessenversorgung abzumelden.

Wir gehen davon aus, dass die Eltern in Niedersachsen sehr verantwortungsvolle Entscheidungen fällen.


Ich hoffe Sie bleiben gesund und können diese Krise für sich und Ihre Familie gut meistern.


im Auftrag


Sophie Tinscher


Fachbereichsleitung Jugend und Soziales

Samtgemeinde Brome                                                                              Stand: 14.12.2020

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

132.438 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome