Bergfeld Brome Ehra-Lessien Parsau Rühen Tiddische Tülau
Bitte Suchbegriff eingeben:    
Standort:


Das tragische Unglück in der Röntgenstraße hat uns alle stark erschüttert und tief betroffen gemacht. Es bleibt zunächst einmal zu wünschen, dass die verletzten Personen sehr bald wieder gesund werden.



Die vielen Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Brome und Nachbargebietseinheiten, Polizei, Rettungsdienste, Notarzt, DRK, THW, LSW, SEG, DLRG, Privatpersonen mit schwerem technischen Gerät sowie viele weitere Helfer hatten die Situation schnell und sehr gut unter Kontrolle, um weiteren Schaden zu verhindern. Ihnen sei an dieser Stelle ein großes Lob für ihr Engagement sowie die reibungslose Koordination und gleichzeitig ein besonderer Dank ausgesprochen.



Mit dem Unglück sind eventuell viele Fragen verbunden. In Absprache mit der Einsatzorganisation/den Behörden wurde den Anliegern der Röntgenstraße, Robert-Koch-Straße, Sauerbruchstraße, Schulstraße, Rudolf-Virchow-Straße und des Wacholderweges daher zunächst einmal am Montag durch eine Hauswurfsendung eine schnelle Information gegeben, um sie unbürokratisch zu unterstützen.

Sofern weitere Eigentümer einen materiellen Schaden erlitten haben, bitten wir sie, diesen an das ServiceCenter im Rathaus telefonisch (Telefon 84130, 84131 oder 84132) oder schriftlich zu melden. Dort werden auch eventuelle Fragen geklärt. Wir benötigen dringend einen Überblick über die Geschädigten.

Der Schaden ist darüber hinaus auch der jeweils eigenen Gebäudeversicherung/Hausratversicherung/ Kasko- oder Vollkaskoversicherung zu melden.



Wenn eine psychologische Unterstützung zur Verarbeitung des Erlebten benötigt wird, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir würden uns dann wieder direkt an Sie wenden.



Sobald weitere wichtige Erkenntnisse vorliegen, werden diese ggf. in einem späteren Informationsgespräch geklärt und anstehende Fragen beantwortet.



Jürgen Bammel

Samtgemeindebürgermeister

 

P.S.:

Für einen späteren Zeitpunkt wäre es sinnvoll, möglichst bald eine genaue Aufstellung der beschädigten Gegenstände mit einer Wertangabe vorzubereiten.


Archiv

zurück

Auf ein Wort...

Neues aus der Samtgemeinde

Gesprächstermin
weiter ...

Manuela Peckmann
Samtgemeindebürgermeisterin
Archiv

Bürgerbriefkasten

Lob, Ideen, Wünsche oder Kritik? Dann rein damit in den Briefkasten.
Eine schnelle Antwort ist garantiert.

108.700 Besucher

schulausfaelle.jpg




Anfahrt nach Brome